Dass Plastik schlecht für die Umwelt ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Es verschmutzt unsere Welt, unsere Meere, stellt eine lebensbedrohliche Gefahr für Tiere dar und baut sich sehr langsam und niemals vollständig ab.

Die Anreicherung von Kunststoffen an Stränden, im Meer und überall sonst in der Natur nimmt also mit jeder Plastiktüte, die wir beim Einkauf annehmen immer weiter zu. Doch Plastik bringt noch weitere schädliche EInflüsse mit sich. Auch für uns Menschen ist Plastik kein geeignetes Material, besonders, wenn es um Lebensmittelaufbewahrung geht. Was Plastik mit Deinem Körper anstellen kann und welche besseren Alternativen es gibt, erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

(0)