Buch Plastikfreie Zone

„Plastikfreie Zone“ – Das Buch von Sandra Krautwaschl

5.00 out of 5
(1)

Ab 8,99

Die passende Lektüre für ein plastikärmeres Leben:

„Plastikfreie Zone: Wie meine Familie es schafft, fast ohne Kunststoff zu leben“ Das Buch zum Experiment von Sandra Krautwaschel.

  • Erfahrungen einer Familie, die fast ganz ohne Plastik auskommt
  • Lehrreiche und unterhaltsame Lektüre
  • Motivation, Inspiration und Praxitipps für ein eigenes Zuhause ohne Plastik
Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Jeder kann mit weniger Plastik auskommen – Das zeigt das Buch Plastikfreie Zone von Sandra Krautwaschl. Die lebt mit ihrer Famile nahezu plastikfrei, und das schon seit mehreren Jahren.

Was mit einem 1-monatigen Selbstversuch, motiviert durch den Film Plastic Planet begann, wurde in das tägliche Leben integriert und bis heute beibehalten. Wie die Familie es schafft, fast ganz ohne Plastik zu leben, erfährt man im Buch Plastikfreie Zone.


Details zum Buch „Plastikfreie Zone“

  • Plastikfreie Zone: Wie meine Familie es schafft, fast ohne Kunststoff zu leben
  • Autorin: Sandra Krautwaschl
  • 288 Seiten
  • Taschenbuchausgabe vom Juni 2012
  • erschienen im Heyne Verlag

Worum geht es im Buch?

Infos zum Buch Plastikfreie Zone

Das Buch schildert die bewusste Entscheidung und den Weg einer 5-köpfigen Familie in ein Leben ohne PET-Flaschen, Kunststoffverpackungen, Plastikschüsseln, Plastikspielzeug und Co. Der Leser erlebt Höhen und Tiefen des Selbstversuchs mit und bekommt einen Eindruck, wo man sehr gut auf plastikfreie Alternativen zurückgreifen kann und wo man an seine Grenzen stößt. Aber auch wie man solche Herausforderungen überwindet. Zum Abschluss enthält das Buch noch einen Teil mit Einkaufstipps für die Praxis.

Dabei wirken die Ausführungen aber niemals belehrend. Vielmehr zeigt das Buch Plastikfreie Zone auf, wie jeder Einzelne etwas bewirken kann und motiviert dazu, das eigene Leben bewusster zu gestalten.

Wer seinen Plastikkonsum reduzieren will, ohne dabei zum Aussteiger zu werden, findet hier spannede und unterhaltsame Lektüre ohne erhobenen Zeigefinger.


Über die Autorin

Sandra Krautwaschl lebt mit ihrer Famile in einem alten Bauernhaus in Österreich. Von Beruf ist sie freiberufliche Physiotherapeutin und darüber hinaus politisch und sozial sehr engagiert. Auf ihrer Webseite erfährt man mehr über sie und ihre Projekte.


Noch mehr Lesestoff zum Thema Plastikvermeidung

Besonders interessant ist auch das Buch Besser Leben ohne Plastik von Nadine Schubert und Anneliese Bunk.

Und nicht zuletzt bietet unser Magazin von Plastikfreiheit.de stetig neue  Informationen und Tipps wie man den Plastikanteil im eigenen Zuhause  und darüber hinaus reduzieren kann.

1 Bewertung für „Plastikfreie Zone“ – Das Buch von Sandra Krautwaschl

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Klaus Schestag

    Sandra Krautwaschl schreibt lebensnah und motivierend. Sie ermutigt uns in Ihrem Buch, einen immer größeren Teil ihrer gemachten Erfahrungen auch selbst im eigenen Alltag umzusetzen. Unsere Familie ist jedenfalls mit auf dem Weg zur Plastik-freien-Zone und ich kann nur sagen, das bringt mehr Gewinn als Einschränkung. Nur Mut – macht mit!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Das könnte dir auch gefallen …